Bargemer_Wappen

Informationen über die Emailadressen @bargen.ch

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass alle Bewohnerinnen und für die Gemeinde tätigen Personen anrecht auf eine Emailadresse mit der Endung @bargen.ch haben.

Jede Einwohnerin von Bargen hat somit die Möglichkeit einen eigenen Emailaccount oder eine Emailweiterleitung zu beantragen. Diese Dienstleistung ist bis auf weiteres kostenlos.

Grundsätzlich können Sie Ihre Emailadresse frei wählen z.B.
emma.tanner@bargen.ch - e.tanner@bargen.ch - etanner@bargen.ch - et@bargen.ch - emmeli@bargen.ch
In Spezialfällen bleibt jedoch die Zustimmung des Gemeinderates vorbehalten.


Unterschied Email-Adresse mit Weiterleitung zu Email-Adresse POP-3:

Bei einer Email-Adresse mit Weiterleitung wird ein eingehendes Email nicht auf dem Server der Gemeinde Bargen gespeichert sondern direkt an eine andere Emailadresse weitergeleitet. Die Nutzerinnen dieses Angebotes benötigen folglich zwingend einen anderen Emailaccount. Bei diesem Account ist darum auch kein Webmail über den Server der Gemeinde Bargen möglich.

Bei einer POP-3 Email-Adresse werden die eingehenden Emails bis zu einem Volumen von 25 MB auf dem Server der Gemeinde Bargen gespeichert und können von dort per Emailprogramm oder Webmail abgerufen werden.

In beiden Fällen benötigt die Nutzerin jedoch einen unabhängigen Provider welcher Ihr den Zugang zum Internet ermöglicht.
Antragsformular ausfüllen